header_produkte

Profil

Dipl.-Ing. Georg Bicher

Der nachhaltige Umgang mit endlichen Ressourcen und der Klimaschutz zählen zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. 1991 fasste Dipl.-Ing. Georg Bicher daher den Entschluss, ein Unternehmen zu gründen, das sich mit der Gebäudeheizung unter ökologischem Gesichtspunkt befasst. Die Schaltzentrale der Anlage steht seitdem im Zentrum unserer Aufmerksamkeit und so widmen wir uns seit über 25 Jahren der Entwicklung, Produktion und Vertrieb von intelligenten Regelungen zur effizienten Wärmeerzeugung und -verteilung.

Im Laufe der Jahre haben wir entdeckt, dass bei komplexer Regellogik und wachsendem Funktionsumfang die einfache Bedienbarkeit ein entscheidendes Kriterium für die Kundenzufriedenheit darstellt. Auf dieser Erkenntnis haben wir unsere Leitlinie 'sonnenklare Bedienerführung' entwickelt und damit offenbar den Nagel auf den Kopf getroffen, der bis heute Maßstäbe setzt und uns zu einem starken, internationalen Wachstum verhilft. Zugleich verbreitern wir auf der Welle des Markterfolgs kontinuierlich unser Portfolio an Serienreglern und kundenspezifischen Produkten, so dass wir heute für die verschiedensten Heizungsanwendungen eine Lösung bieten - ob Solarthermie, Frischwasser, Wärmepumpen oder witterungsgeführte Heizsysteme mit diversen Wärmequellen. Unser Anspruch, Intelligenz und Benutzerfreundlichkeit in Einklang zu bringen, kommt in unserer Vision zum Ausdruck.

Unsere Vision:

Bis 2020 optimieren bedienerfreundliche SOREL-Regler die Energieeffizienz von 1 Million Heizungsanlagen weltweit

SOREL zählt mittlerweile global zu den führenden Anbietern und ist dennoch bis heute ein inhabergeführtes Familienunternehmen, in dem der Nachhaltigkeitsgedanke wie eh und je im Vordergrund steht. Damit legen wir permanent den Grundstein für das Wachstum von morgen und gehen einer sonnigen Zukunft entgegen.

Ein starkes Netzwerk

Unsere Kompetenzen in den Kernbereichen, wie etwa die Forschung und Entwicklung, die unser Team an Ingenieuren und Softwareentwicklern bei uns im Haus durchführt, ergänzen wir durch langfristige Kooperationen mit externen Spezialisten. Die Bestückung der Elektronikplatinen findet beispielsweise bei benachbarten Partnerfirmen sowie einer eigenen Tochtergesellschaft statt, die mit einem besonders modernen Maschinenpark ausgerüstet ist. Die Montage und eine abschließende Qualitätskontrolle führt SOREL wiederum selbst durch. Im internationalen Vertrieb kollaborieren wir mit ausgewählten Vertragshändlern, so dass wir in derzeit über 30 Ländern besonders nah am Kunden sind und neben Top-Produkten auch einen Top-Service bieten. Durch diese ausgeprägte Netzwerkstruktur können wir uns auf die Kernprozesse konzentrieren und sind jederzeit schlank und flexibel genug, um uns an jegliche Marktveränderungen schnell anzupassen.

Qualitätsmanagement

Seit 2005 sind wir gemäß der Norm ISO 9001 TÜV-zertifiziert um unsere Qualitätsstandards sicherzustellen sowie die Kundenorientierung und das Streben nach stetiger Verbesserung im Unternehmen zu verankern. Die Produkte selbst verfügen ebenfalls über zahlreiche Zertifizierungen wie CE, UL/CSA oder Gost, um deren Konformität mit gängigen Richtlinien und damit eine maximale Betriebssicherheit zu gewährleisten.