header_produkte

TDC Temperatur-Differenz-Controller

TDC Broschüre

 

Gut ablesbares, beleuchtetes Volltext-Display.
Komfortables Menü im Text- oder Grafikmodus ohne verwirrende Abkürzungen.
International verständlich durch bis zu 18 enthaltene Sprachen.
Selbsterklärende Bedienung: Die zugeordneten Befehle werden im Display direkt über der jeweiligen Eingabetaste angezeigt.
Leichte und schnelle Installation durch integrierten Inbetriebnahme-Assistenten.
Zahlreiche vordefinierte und erweiterbare Hydraulikvarianten zur sicheren Konfiguration individueller Systeme.
Verschiedene Montagemöglichkeiten wie Wandmontage, Integration in Pumpengruppen oder Schalttafeleinbau.

  • Ethernet oder CAN Bus-Schnittstelle für Fernkontrolle und Datalogging
  • 0...10V und PWM-Ausgang zur Ansteuerung von Hocheffizienzpumpen
  • Frei belegbare Zusatzrelais zur flexiblen Funktionserweiterung
  • UL/CSA-zertifizierte 115V-Version für Nordamerika erhältlich

Bedienanleitungen, Etiketten, Software- und Hardware kann für OEM-Kunden angepasst werden.

STDC MTDC LTDC XTDC
Fühlereingänge Pt1000 3 3 5-6 8
Relaisausgänge 230V 1 2 3 7
davon zur Drehzahlregelung von Standardpumpen 0-1 0-1 0-2 2
Ausgänge 0..10V oder PWM-Signal 0-1 0-1 1-2 2
Anzahl der Anwendungen 9 25+ 36+ 48+
Einfache Wärmeerfassung Ja Ja Ja Ja
Wärmezählung über Grundfos Direktsensor (VFS) Nein Nein 0-2 2
Druckmessung (RPS Sensor) Nein Nein 0-2 2
Uhrzeit- und temperaturgesteuerte Thermostatfunktion Ja Ja Ja Ja
Batteriegepufferte Echtzeituhr RTC Ja Ja Ja Ja
Inbetriebnahmeassistent Ja Ja Ja Ja
Datenspeicher mit Statistik und Grafikauswertung Ja Ja Ja Ja
Fehlerspeicher und Auswertung mit Datum und Uhrzeit Ja Ja Ja Ja
Ethernetanschluss Nein Nein

Ja
(via Data Logger)

Ja